Open Science Live auf der FIfF-Jahrestagung: Call for Format vor dem Call for Contributions

Nicht mehr über OpenScience reden, sondern machen!

Social Web Pathologies

Nach unserem Vortrag bei der Konferenz Mensch und Computer 2011 wurden wir von Herrn Winzerling angesprochen, ob wir nicht einen Vortrag auf der FIfF-Jahrestagung 2012 halten möchten.

Wollten wir natürlich. Und auch einen Workshop organisieren? Wollten wir natürlich auch. Jetzt, wo das ganze konkreter wird, haben wir aber ein wesentliches Problem: Um insbesondere den Workshop allein stemmen zu können fehlen uns (oder mir, denn Christian wird sich aus privaten Gründen aus der Workshop-Organisation und-Durchführung zurückziehen müssen) schlichtweg personelle Ressourcen. Zwar hatten wir bereits auf der DGI und den studentischen Medientagen um Mitstreiter geworben, es fehlt uns aber bisher an konkreten Rückmeldungen und Zusagen. Weil uns das Projekt aber sehr am Herzen liegt und wir auch und vor allem in diesem Rahmen unseren Zusagen gern nachkommen möchten, war mein Gedanke, die Not zur Tugend zu machen und die Lösung für die Workshoporganisation in einem Grundparadigma zu suchen, mit dem ich mich…

View original post 266 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s